Boulefreunde Niedernberg e. V. - Pétanquesport in Unterfranken

Wir trauern um Alfred Bielert

Nach kurzer schwerer Krankheit ist unser Alfred am 9. Dezember 2020 von uns gegangen. Unfassbar schnell und viel zu früh.

Mit Alfred haben wir nicht nur unseren Präsidenten sondern auch einen wirklichen Freund verloren.

Unerwartet und viel zu früh ist unser Präsident Alfred Bielert von uns gegangen.
Ein Nachruf.

Die Vereinsmeisterschaft im Tête-à-Tête ist gespielt. Bei bestem Boulewetter wurde der Vereinsmeister 2020 ermittelt.

Selten sind sie geworden, die Turniere in unserem Sport. Aber es gibt sie noch. Am Samstag, den 3. Oktober fand ein Turnier in Schnackenwerth statt. Im starken Teilnehmerfeld war ein Vereinskollege wieder ganz weit vorn und konnte den 2.Platz erreichen!

Gleich 3 Boulespieler der Boulefreunde Niedernberg feierten im September Ihren 80. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch an die Jubilare!

3 SpielerInnen der Boulefreunde waren am Wochenende für den Bayerischen Verband im Einsatz.
Mit einer sehr guten Leistung am zweiten Spieltag sicherte sich das Team die Bronzemedaille!

Am 12. September startet in Fürth das Boule-Event "Fête de la Pétanque 2020" vom DPV.
Gleich 3 Mitglieder der Niedernberger Boulefreunde wurden für den bayerischen Landeskader nominiert!

Normale Wettkämpfe finden in diesem Jahr kaum statt, bei den Boulefreunden gibt es für Mitglieder intern kleine Turniere (Supermelée, Doublette).

Die Runde der letzten 16 Mannschaften im Bayernhältzamm-Cup wurde als Turnier mit je 4 Mannschaften ausgespielt. Zwei der angetretenen Niedernberger Teams waren dabei!

Als Ersatz zum normalen Pokal hat der bayerische Verband den "Bayernhältzamm-Cup" für dieses Jahr ins Leben gerufen.
Mit dabei waren in der ersten Runde drei Teams der Bouelfreunde.