News

In der Rubrik „News“ finden sich Nachrichten und Mitteilungen rund um die Eisenkugeln, wie Turnierergebnisse, Wissenswertes aus dem Petanque-Sport und Neuerungen im Verein …

Am 14. und 15.09.2019 fand die DM 55+ in Ensdorf statt. Aus Bayern waren 12 Teams angereist, darunter auch Spieler der Boulefreunde Niedernberg.

Am Samstag, den 07.09.2019 fand im Triplette die Unterfränkische Meisterschaft statt.
Zwei Dutzend Teams kamen nach Marktheidenfeld. Die Rotjacken der Boulefreunde Niedernberg waren zahlenmäßig stark vertreten.

Bei der Tête-DM in Tromm spielten auch Spieler von den BFNiedernberg vorne mit.
Andreas Möslein belegte den 2. Platz in der B-Gruppe, knapp gefolgt von Faycal Chikhaoui (5. Platz). Gratulation!

Die Sonne brannte auf die Bahnen des Burgthanner Boulevereins als die Teams sich am Sonntag, den 18. August, zu den Bayerischen Meisterschaften trafen.

Unsere neue Website ist fertig und veröffentlicht. Ab sofort seht Ihr Nachrichten aus der Bouleszene sowie Infos über unseren Verein.

Die Ortsmeisterschaft im Boule war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg trotz durchwachsenen Wetterverhältnissen.
Durchgesetzt hat sich das Team um Robert Wagner in einem denkwürdigen Finale!

28 Teams (Triplette) kämpften um den Sieg beim 8. Schweinebraten-Turnier der TG 1886 Weißkirchen.
Nach sieben Runden stand der Sieger fest. Auch Boule Freunde aus Niedernberg waren vertreten...

Unter den rund 200 Mannschaften beim Hofgartenturnier in München nahmen auch wieder Teams aus Niedernberg teil.

Wie gut, dass der BFN nicht nur gute Spieler, sondern auch hervorragende Spielerinnen hat!
Cau Van Tran und Anne Keller waren erfolgreich bei den gemischten Bayerischen Meisterschaft. Bravo!

Ein hervorragendes Ergebnis für unsere Erste! Am letzten Spieltag konnte sich unsere 1. Mannschaft den 2. Platz in der Bayernliga hinter dem Team aus Mechenhard sichern.

Unsere 2. Mannschaft hat eine erfolgreiche Saison hinter sich und wurde Tabellendritter in der Landesliga Nord!

Die Niederbayerischen Meisterschaften dürfen auch ohne Lederhosen gespielt werden. Zum Glück für die Ausrichter Wetzelsberg und Vereinsmitglied Werner Kempf aus Niedernberg.

Zu diesem Turnier fährt man, um dabei zu sein, nicht um zu gewinnen. Denn es finden sich regelmäßig über 200 Mannschaften aus den umliegenden Ländern ein. Diesmal kamen die Spieler aus Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich und sogar die monegassische Nationalequipe