News

In der Rubrik „News“ finden sich Nachrichten und Mitteilungen rund um die Eisenkugeln, wie Turnierergebnisse, Wissenswertes aus dem Petanque-Sport und Neuerungen im Verein …

Unter den rund 200 Mannschaften beim Hofgartenturnier in München nahmen auch wieder Teams aus Niedernberg teil.

Wie gut, dass der BFN nicht nur gute Spieler, sondern auch hervorragende Spielerinnen hat!
Cau Van Tran und Anne Keller waren erfolgreich bei den gemischten Bayerischen Meisterschaft. Bravo!

Ein hervorragendes Ergebnis für unsere Erste! Am letzten Spieltag konnte sich unsere 1. Mannschaft den 2. Platz in der Bayernliga hinter dem Team aus Mechenhard sichern.

Unsere 2. Mannschaft hat eine erfolgreiche Saison hinter sich und wurde Tabellendritter in der Landesliga Nord!

Die Niederbayerischen Meisterschaften dürfen auch ohne Lederhosen gespielt werden. Zum Glück für die Ausrichter Wetzelsberg und Vereinsmitglied Werner Kempf aus Niedernberg.

Zu diesem Turnier fährt man, um dabei zu sein, nicht um zu gewinnen. Denn es finden sich regelmäßig über 200 Mannschaften aus den umliegenden Ländern ein. Diesmal kamen die Spieler aus Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich und sogar die monegassische Nationalequipe

Bei Vatertag denken viele an Herrenausflug mit Bollerwagen, an Bier und trunkene Lieder. Die Boulefreunde aus Niedernberg denken da natürlich an etwas ganz anderes: ans Boulespielen – wer hätte das gedacht.

Wie schon in den letzten Jahren wurden auch dieses Jahr wieder einige Schüler der Galmbacher Behindertenschule mit ihren Betreuern bei uns im Boulepark von Walter Wagner begrüßt.

Das Team Fritz Gerdsmeier und Raimund Schmitt holten den Vize-Meister im Petanque bei den bayerischen Meisterschaften 2019 in Wetzelsberg.

Am 1. Mai werden Maibäume aufgestellt, Familienausflüge unternommen oder Wanderungen mit Freunden... oder Boule gespielt.

Wenn noch ein Turnier ausgerichtet wird, umso besser. Der Aschaffenburger Bouleclub machte genau das und 71 Doublette-Teams aus allen Himmelsrichtunegn trafen aufeinander.

Wie weit man doch kommt, auch als Ehepaar, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht, bzw. zusammen das Schweinchen angeht. Das konnten Ilona und Fritz Gerdsmeier beweisen, als sie bei den offenen hessischen Meisterschaften, B-Turnier, im Mix am 23.03.2019 antraten.

Der französische Petanque-Verband kämpfte vergeblich dafür, dass Petanque 2024 zur olympischen Disziplin erhoben wird. Der olympische Ausschuss hat sich anders entschieden.